Übersicht

Events & Vorträge

Zdenko Curulija 13.03.2015

#qved2015, Editorial Design, Konferenz

1000 Lichter

Nach drei langen Tagen, voller Geschichten und Bilder, schlich sich unter das Publikum auf der QVED auch ein geheimnisvoller Gast: das Gesicht unter einer Kapuze, ein Lichtschwert in der Hand. Besonnen, und wie nach seiner eigenen Melodie tanzte er durch die Besucher, die Stefan Kiefer und seiner Band Hongkong Five lauschten. Scheinbar unberührt von dem Beat und dem Geschehen um ihn herum, malte er in seinen Gedanken unsichtbare, bunte Bilder. 

Lightpainting QVED

Wie werden Ideen sichtbar? Welche Farben sehen wir im Dunkeln? Kann Bewegung statisch sein?

Ulrich Tausend gibt daraufhin eine wunderschöne Antwort. Seine Lightpaintings sind nicht auf den ersten Blick sichtbar, sie prägen sich erst im Nachhinein ein, und wirken dafür umso nachhaltiger. Erst durch die Langzeit–Belichtung werden die illustrativen Tänze und bunten Bewegungen eingefangen und der Moment festgehalten.

Unser Dank geht an Uli für seine anhaltenden Eindrücke:

Ulrich Tausend und Axel Öland
1000lights.de

Lightpainting QVED

Lightpainting QVED

Lightpainting QVED

Lightpainting QVED

Lightpainting QVED MCBW

Lightpainting QVED